close

  • Polen dienen, Europa gestalten, die Welt verstehen

     

  • NACHRICHTEN

  • 3 Dezember 2013

    Kommandeurskreuz des Verdienstordens der Republik Polen für Professor Klaus-Heinrich Standke für seine Verdienste um die Zusammenarbeit im Rahmen des „Weimarer Dreiecks“.

    Professor Klaus-Heinrich Standke engagiert sich seit vielen Jahren für die deutsch-französisch-polnische Zusammenarbeit im Rahmen des Weimarer Dreiecks, für die transatlantische Zusammenarbeit und die europäische Integration. Er gehört auch zum Kreis der Initiatoren des 2002 gegründeten Komitees zur Förderung der Deutsch-Französisch-Polnischen Zusammenarbeit.

     

    2006 wurde er mit dem Offizierskreuz des Verdienstordens der Republik Polen ausgezeichnet. Er ist der Autor zahlreicher Publikationen, wissenschaftlichen Arbeiten und Büchern, darunter „Das Weimarer Dreieck in Europa“.

    Print Print Share: